Our company

Aliquam erat volutpat. Ut turpis. Duis luctus et netus et lacus vestibulum ac, fringilla fringilla at, molestie justo sollicitudin arcu.

History

SteinMusic wurde 1982 von Holger Stein gegründet. Was als kleines, ambitioniertes Einzelunternehmen mit einigen selbst entwickelten Komponenten, Concept-Speaker für Bekannte und Kommilitonen und anderen Kleinaufträgen begann, ist heute eine professionelle, eigenständige und inhabergeführte Kapitalgesellschaft auf international höchst renommiertem HighEnd-Parkett, mit innovativen und zeitlosen Produkten und Dienstleistungen auf allerhöchstem industriellen Niveau.

Über die Jahre wuchs ein talentiertes, spezialisiertes Team aus Entwicklern, Technikern, Kaufleuten, Service-, Messe- und Logistik-Profis zusammen, dessen Mitglieder über alle Maßen eines eint: Die Passion für gute Musik. Hierbei spielt seit jeher der individuelle Musikgeschmack eher eine untergeordnete Rolle. Viel wichtiger ist es, die Wiedergabe akustisch authentischer zu machen und sie somit noch näher an die Aufnahme zu rücken.

 
 

Headquarters

Der denkmalgeschützte "Turm der alten Malzfabrik" ist eine bekannte Landmarke im beschaulichen Mülheim an der Ruhr und beherbergt das Hauptquartier der Firma SteinMusic. In diesem historischen, über 100 jährigen Gebäude befinden sich auf insgesamt 4 Etagen die Produktion, Forschung & Entwicklung, Studios und Abhörräume, Verwaltung, Vertrieb und Marketing.

Trotz des betont internationalen Geschäftsfeldes wird ein sehr familiäres Betriebsklima gepflegt und gefördert. Einmal täglich kommt die gesamte Belegschaft zum Essen zusammen, erörtert aktuelle betriebliche Themen und tauscht Ideen, Anregungen und Lösungsansätze aus. Viele Perspektiven ergeben so ein deutlich geschlosseneres Bild der oft hochkomplexen Projekte.

 

Craftmanship

"Handmade in Germany". Für uns mehr als nur ein Slogan. Für uns ist dies ein Motto, sogar ein Prädikat. Selbst bei Zulieferbetrieben, wie für den Kunstharzguss, die Schreinerei, Lackiererei oder die Seilerei für Kabelprojekte, wird auf regionale Standorte geachtet und das Deutsche Handwerk hoch geschätzt. So gewährleisten wir gleichbleibend maximale Qualität der uns nach unseren Vorgaben zugelieferten Werkstoffe und Bauteile.

Da wir fast ausschließlich in Kleinserien produzieren, ist jedes Gerät, jeder Lautsprecher, jedes Tuningmodul, jedes Abtastsystem, ja selbst jedes Kabel praktisch ein Unikat und wird einem Funktions- und Stresstest sowie Qualitätskontrollen nach strengsten Maßstäben unterzogen. Mit einer der Garanten unseres dauerhaften Erfolges auf dem sonst extrem schwierigen US-Amerikanischen HighEnd Markt.
 
 
 

Ingenuity

Jeder unserer Mitarbeiter ist langjähriger Experte auf seinem Gebiet. Da wir aber mit jedem Arbeitstag auch immer wieder altes Wissen erneuern, neues Wissen hinzufügen und uns sonst auch nicht zu schade sind, die richtigen Fragen zu stellen, wird die Aus- und Weiterbildung des gesamten Personals bei STEIN Music als ebenso wichtig erachtet, wie gute Musik.

Besonders relevant ist dies bei unseren jüngsten Kollegen: Unsere Auszubildenden stehen vor großen Herausforderungen. Denn bei STEIN Music durchlaufen sie nicht nur ein anspruchsvolles Lehrprogramm. Von der gesamten Stammbelegschaft werden sie als vollwertige Mitarbeiter gesehen und anerkannt. Als Mitglied der hiesigen Handwerkskammer sagen wir daher mit Stolz: "Wir bilden aus!"
 

Curabitur elit. Curabitur at consequat wisi. Vestibulum lacinia sit amet mauris. Etiam hendrerit nonummy. Phasellus id rutrum elementum. Mauris arcu. Cras aliquet. Aliquam nec velit pretium convallis. Fusce a nunc. Etiam vestibulum.


 

Aliquam erat

Morbi ligula porttitor a, dolor. Aenean non eros cursus ante. Ut eget enim. Etiam commodo nec, sagittis tortor ante volutpat facilisis, wisi accumsan sit amet, consectetuer dignissim, sapien tristique velit.

Fusce wisi

Donec suscipit vitae, vestibulum iaculis. Nam nunc interdum wisi sapien sed enim aliquam tempor varius, scelerisque fermentum sapien quis lacus.

Curabitur at est. Ut vestibulum et, nonummy enim dolor tincidunt eget, molestie placerat, nisl nulla sed enim fringilla orci. Etiam et nisl neque vitae wisi a augue egestas velit. Cras suscipit, erat volutpat. Nullam in faucibus in, dolor. Nulla facilisis neque, a lacus. Quisque nulla. Pellentesque sem pede id tortor.

Mauris aliquet

Donec tempus ultrices, velit in risus. Nunc a ante imperdiet id, ante. Proin gravida sem. Nam eu viverra neque, congue risus vehicula lectus. Nam at sapien vitae fringilla non, tristique congue.

Nulla nec scelerisque pede placerat quam. Mauris aliquet mi quam nec sapien accumsan at, ligula. Sed sed wisi at risus elit iaculis nec, iaculis mi. Fusce nulla mi, nec dui. Suspendisse dolor fermentum quis, massa. Vivamus euismod.

Nunc semper

Morbi risus ante ipsum primis in faucibus volutpat, velit wisi, sed est. Sed aliquet mi ipsum non leo. Donec accumsan rutrum, urna turpis sagittis eu.

Nunc mollis. Sed pellentesque auctor tortor non ipsum. Nulla malesuada. In hac habitasse platea dictumst. Nunc semper, nisl pellentesque leo. Cras tincidunt rutrum et, porttitor sem ipsum, vel pede. Etiam aliquet, diam ut tellus ante ipsum pharetra elementum.

Etiam urna

Sed fringilla sit amet nunc. Sed tristique velit, vitae risus ornare velit nec nisl. Vestibulum scelerisque rhoncus purus.

Aenean ut ligula. Sed faucibus, justo sem, posuere vitae, placerat ante. Duis a erat. In viverra venenatis interdum, dolor in felis sollicitudin arcu. Etiam aliquet, arcu ac turpis eget.



Quisque quis lectus blandit